Jugendarbeit

Vorbildliche Jugendarbeit in Schwabach-Roth

Jugendarbeit im Amateurfunk – Am Samstag, den 2. Juli präsentierte der DARC Ortsverband Schwabach-Roth (OV-B13) beim „Tag der Jugendverbände“ in Schwabach zum zweiten Mal das Hobby Amateurfunk. Das Wetter passte dieses Jahr besser. Kein Regen und erträgliche Temperaturen. Dieses Jahr hatten wir das Glück, gleich neben den Jungen Tierfreunden („Streichelzoo“ mit Kaninchen) zu stehen. Viele Besucher kamen daher auch zu uns. Auch freuten wir uns über den Besuch unseres Distriktsvorsitzenden Peter, DG4NBI.

Jugendarbeit im Amateurfunk

Auf Veranstaltungen mit der Jugendarbeit punkten (Foto: Ortsverband B13)

Fokus Jugendarbeit : Mit Mitmach-Aktionen bei der Jugend punkten

Jörg, DC9JVN unterstützte die Kinder und Jugendlichen bei einem echtem Funkgespräch in C4FM mit unserer Clubstation DKØSC. Diese war mit Ramona, DO5RV und Andrea, DL1WIN besetzt. Für die Funkverbindung gab es, als ‚Belohnung‘, die vielleicht erste QSL-Karte. Das Dekodieren eines einfachen Wortes in Morsecode (CW), ganz nach dem Motto: „Die ???? Fragezeichen! Entschlüssle das geheime Wort!“, übernahm Andy, DK5NAD (OVV B13). Tom, DL8TW erklärte den etwas älteren Jugendlichen und auch interessierten Eltern, was Amateurfunk ist und welche Möglichkeiten unser Hobby bietet.

Die vierstündige Veranstaltung war für uns wieder ein voller Erfolg. Knapp 30 Kinder und Jugendliche entschieden sich ein Funkgespräch auszuprobieren. Und gut zehn waren beim Entschlüsseln des geheimen Wortes erfolgreich.

Ein besonderer Dank geht an Richard, DK1TUX, der für uns den Materialanhänger hin- und wieder zurück brachte.

Und in der Lokalpresse fanden wir uns auch erwähnt: http://goo.gl/YpcqzJ

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Tom, DL8TW (B13-Jugend@dk0sc.de)

Weiterführende Links

Ortsverband Schwabach-Roth