SOTA

SOTA-Betrieb klappbarer HB9CV-Beam

SOTA-Betrieb mit einem klappbaren HB9CV-Beam

SOTA-Betrieb verfolgt das Ziel, eine bestimmte Anzahl von Verbindungen mit Funkamateuren herzustellen und damit den Gipfel zu „aktivieren“. SOTA verbindet Bergwandern und Amateurfunk auf einzigartige Weise. Je nach örtlichen Gegebenheiten ist auch eine Richtantenne hilfreich. Die HB9CV-Antenne (HB9CV-Beam) oder auch Schweizer Antenne fällt unter die Kategorie der vollgespeisten UKW-Antennen. Entwickelt von Rudolf Baumgartner in den …

SOTA-Betrieb mit einem klappbaren HB9CV-Beam Weiterlesen »

SOTA in den Schweizer Alpen

SOTA in den Schweizer Alpen

SOTA verbindet den Amateurfunk und das Bergwandern. Es ist heute fast schon Volkssport im Reich von Wilhelm Tell und den Eidgenossen. Die Organisation ist ebenfalls klasse. Da kann sich so manch ein anderer eine Scheibe von abschneiden. Ein Blick auf die SOTA-Website ↗ überzeugt. Nachfolgende Statistik zeigt exemplarisch die Tätigkeit von Berg-Managern. Aktuelle Zahlen finden …

SOTA in den Schweizer Alpen Weiterlesen »