Drahtantenne mit Hühnerleiter

Drahtantennen mit Hühnerleiter

Drahtantennen sind klassische Kurzwellenantennen. Eine der bekanntesten Antennen in dieser Ausführungsart ist die sogenannte W3DZZ-Antenne. Benannt nach ihrem amerikanischen Entwickler, dem US-Funkamateur Chester L. Buchanan mit dem Rufzeichen W3DZZ.

Was man deutlich sehen kann, ist hier das fehlende Koaxialkabel bei der Antenne. Stattdessen besteht die Zuleitung aus einer sogenannten Hühnerleiter.