Satellitenfunk - Spiegel ausrichten

Satellitenfunk – Spiegel auf QO100 ausrichten

Satellitenfunk lässt sich heutzutage völlig legal von Funkamateuren nutzen. So stehen damit Funkverbindungen zur Verfügung, die ohne Satelliten nur mit hohen Sendeleistungen auf Kurzwelle möglich sind. Die Erdumlaufbahn der Satelliten ist nur dann erreichbar, wenn die Antennen auf der Erde exakt auf den Satelliten ausgerichtet sind.

Da auf zwei verschiedenen Frequenzen gesendet und empfangen wird, kommt zum Spiegel noch ein getrenntes Patch-Feed hinzu.

Satellitenfunk - Patchfeed
Satellitenfunk – Patchfeed nach DJ7GP

Zum Ausrichten der Satellitenspiegel auf den QO100 stehen verschiedene Methoden zur Verfügung. Neben einem Kompaß sind es vor allem Computerprogramme auf Smartphones. Sie erleichtern die notwendigen Arbeitsschritte.

Satfinder-App auf Smartphone hilft beim Ausrichten
Satfinder-App auf Smartphone hilft beim Ausrichten (Satellitenfunk)

Bitte nicht die Stromversorgung des LNBs vergessen, da ihr ja keinen Satellitenempfänger verwendet.

Satellitenfunk - ein Bias-T für die Stromversorgung des LNBs
ein Bias-T für die Stromversorgung des LNBs